MPC-Logo

Zum DTA erhalte ich ein Fehlerprotokoll „Summe Gesamtbetrag Brutto GES und BES sind ungleich mit Abweichung 100% (Fehlercode 39001)“

Es kann 3 Ursachen für die übermittelte Fehlermeldung geben:

  1. 1. Möglichkeit
    Überprüfen Sie die angesprochenen Patientenstammdaten (bzw. alle in der Rechnung enthaltenden Patienten) auf die Felder Status und Aufteilung. Bei einem Status von z.B. 50000, 50004, 50006 (bzw. mit 0, 4, 6 am Ende) muss das Feld (für die Interforum oder gkv Informatik) auf 99 = unbekannter Status gesetzt werden, ansonsten muss die Aufteilung entsprechend der 1. und letzten Stelle des Status gesetzt werden (bei Buchstaben werden diese für Versicherte in Westdeutschland als 1 und Ostdeutschland als 9 gewertet) (z.B. Status = 50001 Aufteilung = 51).

    Dies ist jedoch auch alles im Fehlerprotokoll angegeben und zwar beim Hinweis/Warnung, dort steht dann z.B. Korrespondierender Summensatz (99) zu Versichertenstatus 50004 fehlt (Fehlercode 30508).
    Hierbei ist der Korrespondierende Summensatz (XX) derjenige welchen er für den Versichertenstatus (XXXXX) benötigt.

    Das heißt, Sie müssen jetzt in die Patientenstammdaten unter Abrechnung des Status und die Aufteilung auf richtigkeit kontrollieren, bzw. bei Kurzerfassung die jeweiligen Erfassungen und diese dann korrigieren.
    Dann können Sie die DTA-Stornieren, die Rechnung bearbeiten und alles erneut Abschicken.

     

  2.  

  3. 2. Möglichkeit
    Die sollten in den Extras - Parameter Abrechnung auf der Seite 3-DTA das Feld "bei HR Grundpreis duplizieren" aktiv setzen. Wenn das Feld bei Ihnen nicht vorhanden ist, sollten Sie unsere aktuelle Taris-Version aus dem Internet downladen und installieren.

     

  4.  

  5. 3. Möglichkeit
    Falls Sie die Unternehmerabrechnung einsetzen, sollten Sie die Zuordnung der Unternehmer zu den Erfassungen kontrollieren. Der ausführende Unternehmer muss immer im Feld Unternehmer-Hinfahrt zugeordnet sein. Felder Status und Aufteilung. Bei einem Status von z.B. 5134M muss das Feld (für die Interforum) auf 99=unbekannter Status gesetzt werden, ansonsten muss die Aufteilung entsprechend der 1. und letzten Stelle des Status gesetzt werden (z.B. Status = 50001 Aufteilung = 51). 2. Sie sollten in den Extras - Parameter Abrechnung auf der Seite 3-DTA das Feld "bei HR Grundpreis duplizieren" aktiv setzen. Wenn das Feld bei Ihnen nicht vorhanden ist, sollten Sie unsere aktuelle Taris-Version aus dem Internet downladen und installieren. 3. Falls Sie die Unternehmerabrechnung einsetzen sollten Sie die Zuordnung der Unternehmer zu den Erfassungen kontrollieren. Der ausführende Unternehmer muss immer im Feld Unternehmer-Hinfahrt zugeordnet sein.