MPC-Logo

Anleitung Datensicherung und/oder Neuinstallation TarisProfessional, TarisLight

Um eine Datensicherung beim TarisPro/LightPlus vor der Version 3.8.923 auszuführen oder die Datenbank aus einem altem System ins neue zu Übertragen (Alle Versionen!), gehen Sie wie Folgt vor:

  1. Die Datenbank lokalisieren Starten Sie dafür Taris Krankenfahrten. Gehen Sie auf Datei -> Datenverzeichniss. Merken Sie sich nun den Blau Markierten Datenpfad "i.d.R.: C:\Programme\TARIS\dbTaris.mdb oder sinnvollerweise extern gelegt auf C:\MPC\TARIS\Taris.mdb". Die Datei dbTaris.mdb ist Ihre Datenbank.
  2. Navigieren Sie nun über dem Arbeitsplatz zu dem im Datenvezeichniss angezeigtem Ort und Kopieren Sie die dbTaris.mdb (Rechte Maustaste und Kopieren auswählen) in die Zwischenablage.
  3. Gehen Sie zu dem Ort wohin Sie die Datenbank sichern wollen. Jetzt müssen Sie nur noch die Datenbank aus der Zwischenablage Einfügen (Rechte Maustaste Einfügen). Fertig ist die Sicherung.

Für das Übertragen der Datenbank führen Sie die Schritte 1 und 2 aus. Anstatt aber wie im Schritt 3 beschrieben, müssen Sie als Ort einen USB Stick, CD, DVD oder ähnlichem Wechseldatenträger, wo die Datenbank hin kopiert werden muss, auszuwählen.

Gehen Sie nun ins/zum neue(n) (PC-)System und Kopieren Sie die Datenbank von dem Wechseldatenträger in dem wie im Schritt 1 beschriebenen Ordner (i.d.R.: C:\Programme\TARIS\).

Führen Sie dann noch die Datenbank Komprimierung aus und Starten Sie anschließend Ihr Taris. Ihre Daten sind nun Übertragen.